Dienstag, 14. Juni 2016

Zefix

Vor einigen Wochen bin ich dem Ausmaltrend verfallen. Ich habe mir das Buch Secret Garden von Johanna Basford gekauft und darf nun hier vom Bildner Verlag die bayerischen Schimpfwörter kostenlos testen, ausmalen und gleichzeitig rumfluchen.



Fluch Dich frei!

Das Querformat des Ausmalbuches gefällt mir gut. Die Seiten messen 28x21,5 cm und sind oben an der Leimung sogar perforiert, sodass man seine fertig ausgemalten Kunststücke heraustrennen und aufhängen kann. Das gefällt mir sehr gut!
Außerdem ist das Papier rein weiß und schön dick. Bei einem Ausmalbuch eigentlich selbstverständlich, aber bei Johanna Basford anscheinend nicht. Bei ihren Büchern ist das Papier immer gelb - hier nicht. Das ist Klasse!
Auch sind die Motive immer nur auf der Oberseite. So muss man keine Angst mehr haben, dass Filzstifte durchdrücken. Auf der Rückseite ist kein Motiv, sondern nur eine Erklärung zum jeweiligen Begriff, den man gerade ausmalt.
Insgesamt gibt es 30 Seiten mit bayerischen Schimpfwörtern, die man ausmalen kann.




Was ich leider nicht so gut finde, ist dass das Papier ein bisschen zu glatt für Buntstifte ist. Man muss für Schattierungen sehr, sehr fest aufdrücken und teilweise nimmt das Papier, wenn man schon irgendwo mit einem Stift gemalt hat, die neue Farbe überhaupt nicht mehr an. Das ist bei den Johanna Basford Büchern anders. Da hat man keine Probleme mit Buntstiften.
Und die Motive könnten hier ein bisschen detaillierter, kleinteiliger sein. Das ist Geschmackssache, ich weiß. Aber ich persönlich möchte nicht unbedingt schnell mit einem Motiv fertig sein, weil so viele große Flächen auszumalen sind. Ich habe es gerne ein bisschen detaillierter und somit mehr zum Ausmalen.

Fazit: schönes Format mit Bildern, die man auch heraustrennen kann. Aber das Papier ist ein bisschen zu glatt für Buntstifte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen