Donnerstag, 18. August 2016

RUMS: die zarte Knospe

Endlich ist das Buch "Tücher stricken: 25 maschenfeine Projekte für jede Gelegenheit" von Marisa Nöldeke auch bekannt als Frau Maschenfein auch bekannt als Frau Auf den Nadeln erschienen.
Ich durfte für Marisa ein Design, dass Sie im Buch veröffentlicht, teststricken. Darüber habe ich Euch auch schon berichtet - und zwar hier.
Allerdings durfte ich Euch ja bisher nur einzelne Detailbilder zeigen, da die Anleitung noch nicht erschienen war. Nun ist das Buch aber draußen und ich zeige Euch das fertige Tuch.

die zarte Knospe
Ist das Tuch nicht stark geworden? Ich finds einfach geil.

Anleitung:
Gibt es druckfrisch seit heute im Handel
"Tücher stricken: 25 maschenfeine Projekte für jede Gelegenheit" von Marisa Nöldeke

Wolle:
Wollmeise Lace
100% Merino
Farbe "Zarte Knospe"
525m / 100g

Materialverbrauch:
224g

Stricknadel:
3,5mm HiyaHiya 80cm Seil

Modifikationen:
natürlich keine

Ich gebe zu, dass ich für das Tuch lange gebraucht habe. Über 2 Monate. Einerseits lag es daran, dass mir zwei Strickjacken dazwischengekommen sind (meine Comodo und die Juneberry) und andererseits konnte ich mir den Maschenrapport einfach nicht merken. Ich konnte währenddessen nicht fernsehen sondern brauchte absolute Ruhe. Mit Kind und Ehemann hat man einfach sehr, sehr selten Momente, in denen absolute Ruhe herrscht. Darum hat sich das so gezogen.
Aber das Ergebnis gefällt mir sehr, sehr gut. Die Größe ist perfekt. Nicht zu riesig - nicht zu klein. Schön zum Einkuscheln - aber so, dass nix am Boden schleift. Genau richtig also.

der Mustersatz im Detail





Die zarte Knospe wird nun verlinkt bei RUMS und (wie kann es anders sein) natürlich auch bei Frau Maschenfein herself.


Montag, 1. August 2016

Auf den Nadeln im August: Fuchsia Vitamine

Ich bin süchtig nach dünnen Strickjacken aus Wollmeise Lace.
Nach meiner Comodo aus MausJung habe ich sofort die Juneberry aus Ahoi gestrickt.
Und nun habe ich die dritte Strickjacke aus Wollmeise Lace auf den Nadeln.

Vitamin D
Anleitung:
Vitamin D by Heidi Kirrmaier
zu kaufen auf ravelry

Wolle:
Wollmeise Lace in Fuchsia
100% Merino
525m / 100g
Die Farbe ist leider für mich unfotografierbar. Auf keinem Bild kommt sie so satt und dunkel rüber, wie sie eigentlich ist.

Nadelstärke:
2,75mm HiyaHiya mit 100 cm Seil

Größe:
ich stricke L um XS/S zu bekommen
(nur die Uschi macht Maschenproben)

Modifikationen: 
bisher noch keine Modifikationen, allerdings stricke ich mit deutlich dünneren Nadeln als in der Anleitung angegeben, da ich ein engeres Maschenbild bevorzuge (genauso wie bei meiner Comodo und der Juneberry)


Ich habe versucht die Vitamine mal auf unterschiedlichen Untergründen zu fotografieren, um in etwa den richtigen Farbton zu bekommen - leider nein, leider gar nicht.
Oder wie meine Freundin, die Maschenprobenuschi sagte, es sieht so aus, als würde ich drei unterschiedliche Jacken stricken.









Damit schaue ich jetzt mal bei Frau Maschenfein vorbei.