Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

Comodo

Ich versuche ja immer, Euch Tragefotos für meine gestrickten Sachen nachzuliefern. Das dauert manchmal ein bisschen länger. *hust
Heute ist meine heißgeliebte Comodo Strickjacke dran.


Die Jacke ist einfach Klasse. Angefangen bei der Anleitung. Die Jacke kann man mit jeder beliebigen Wolle in jeder beliebigen Dicke und Lauflänge stricken - und das ganz ohne Maschenprobe. In einem Stück von oben nach unten. Somit ist sie das ideale Anfängerstück.

Ich habe sie aus einem ganzen Strang Wollmeise Lace in MausJung gestrickt. Und ich habe deutlich weniger Zunahmen vorne an der Blende gemacht, da mir die Zipfel dann doch zu lang geworden wären.

Sämtliche Informationen könnt Ihr in meinem Original-Blogbeitrag nachlesen.








Für mich ist sie ein echtes Basic. Ich kann sie aufgrund der neutralen Farbe einfach zu allem tragen. Und ich kann meine ganzen bunten Tücher dazu kombinieren.

Hier trage ich dazu ein von mir selbstgestrickte Kleid - meine schwarze Topstykke von Geilsk.

Mit der Comodo Strickjack…

#DieDreiVomBlogKAL - Socken!

Der Mann wünscht sich seit langer, langer Zeit, dass ich auch mal etwas für ihn stricke. Ich würde die ganze Welt bestricken, nur ihn nicht. Socken, meint er. Selbstgestrickte Socken wäre doch mal eine Idee.


Nicht ganz uneigennützig *hust habe ich dann mit den beiden anderen Mädels von #DieDreiVomBlog Feierabendfrickeleien und Jetztkochtsieauchnoch einen SockenKAL ins Leben gerufen. Den ersten #DieDreiVomBlogKAL.

Wir hatten gehofft, dass sich eventuell 10-20 weitere Mitstrickerinnen und Mitstricker finden, damit wir unseren KAL nicht nur zu dritt bestreiten.
Und was soll ich sagen - wir wurden überrannt! Mittlerweile sind in unserer Facebook-Gruppe "Die Drei Vom Blog - Knit along" über 300 Mitglieder. Auf Instagram wurden unsere Hashtags #DieDreiVomBlogKAL und #DieDreiVomBlogChallenge insgesamt über 1.300 Mal benutzt - und das in den ersten 15 Tagen.
Wir sind überwältigt von allen, die mitmachen. Und seid Euch gewiss: es werden noch einige KALs und Challenges folgen.
Alle Li…

Ein Maritimes Kleidchen

Ich versuche mich nach wie vor tapfer an der Nähmaschine. Nach meinen ersten beiden Kleidern hier und hier habe ich mich an ein drittes gewagt.


Schnittmuster:
Ella von Pattydoo in der Variante mit dem großen, runden Ausschnitt und langen Armen.

Größe:
38 (D auf dem Schnittbogen)

Stoff:
Baumwolljersey von Alfatex. Ich bin von dem Stoff leider total enttäuscht. Bereits nach dem Vorwaschen ist der Stoff total ausgebleicht und verwaschen. Das ehemals strahlende Dunkelblau sieht nun aus, als ob es schon 100 Mal in der Waschmaschine war. Kann ich überhaupt nicht empfehlen! Finger weg davon!
Die roten Bündchen sind auch ganz normaler Baumwolljersey (in der gleichen Wäsche nicht ausgebleicht).

Stoffverbrauch:
1,5 lfd Meter plus rote Stoffreste.

Nähgarn:
Ackermann 100% Polyester
Farbe Rot
Ein wirklich gutes Nähgarn

Nähmaschine:
Brother Innovis is 20

Modifikationen:
Ich habe das Oberteil und den Rock in einem Stück zugeschnitten, da ich mal eine Variante ohne Taillenband ausprobieren wollte. Oberteil un…

Chanel mal sportlich

Erinnert Ihr Euch an meine Bewerbung zur First Lady mit meinem Chanel-Jäckchen?
Heute möchte ich Euch zeigen, dass man mit der Jacke auch einen sportlichen Stil bedienen kann.


Für alle, die nicht zum Originalbeitrag klicken wollen, nachfolgend nochmal alle Informationen zur Jacke:

Anleitung:
Es gibt keine genaue Anleitung für die Jacke. Den Grundschnitt habe ich aber von der "Jacke mit Zopfmuster" von rosa p. übernommen.
Die Anleitung gibt es auf ravelry und in ihrem Shop zu kaufen - auf Deutsch und Englisch.

Zur Konstruktion: die Jacke wird nahtlos in einem Stück von oben nach unten gestrickt. Sie hat Raglanärmel und ist ein RVO (Raglan von oben).
Man beginnt am Kragen, strickt die Schultern, teilt die Ärmel ab, strickt den Rumpf bis zum Ende und dann im Anschluss die beiden Ärmel. Es wird nichts zusammengenäht.

Wolle:
Wollmeise Pure
in der Farbe "Tutu dark" (knalliges Pink)
100% Merino
150g / 525m

Das Mondschaf Pegasus
in der Farbe "Black Hole"
75% Merino, …

Auf den Nadeln im August: Socken!

Der August steht ganz im Zeichen der Socken! Socken, Socken, Socken, überall Socken!


Warum? Im Sommer ist es bei der Hitze manchmal bequemer, wenn man kein riesiges Projekt auf dem Schoß liegen hat, das einen ungewollt zusätzlich wärmt. Ok, dazu müssten wir einen richtigen Sommer mit Sonne und Hitze und so haben. Und nicht den deprimierenden Dauerregen. Aber egal. Wir stricken Socken - und zwar alle gemeinsam. Jajajajajaja, ein KAL (knitalong). Woooohooo!

Also Mädels (und Jungs natürlich) kramt die Sockenwolle raus. Sucht die Nadelspiele oder Sockenwunder zusammen - es geht los.


Heute, am 1. August starten Frau Jetztkochtsieauchnoch Frau Feierabendfrickeleien und ich als #DieDreiVomBlog die nächste Aktion: wir sind von den Socken! Und wir hoffen: Ihr auch!
Wir möchten mit Euch gemeinsam einen KAL (knitalong) und eine Challenge rund um die Socke machen.

Ich stricke natürlich auch Socken. Ja, das wird Euch wundern, denn meine letzten Socken sind geschmeidige 2 Jahre her. Aber mit dem KA…