Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neue Anleitungen: Enchanted Autumn Cowl und Stirnband

Enchanted Autumn   - neue Anleitungen [ dieser Beitrag enthält Werbung ] Ich liebe es, im Herbst durch die Wälder zu spazieren. Wenn die Sonne scheint und die Bäume in allen herbstlichen Farben von Gelb über Orange zu Rot leuchten. Ich genieße dann die letzten, warmen Sonnenstrahlen und atme nochmal tief durch, bevor es in die dunkle Jahreszeit geht. Dadurch, dass der Cowl und Stirnband in Runden gestrickt werden, sind sie doppellagig und man sieht nirgendwo die Spannfäden, die im Inneren verlaufen. Außerdem halten Cowl und Stirnband dadurch ganz besonders warm. Heue erscheinen also gleich zwei neue Anleitungen -  Enchanted Autumn  (=verwunschener Herbst) Cowl und Stirnband. Ein passendes Strickset für den Herbst. Anleitung: Enchanted Autumn Ihr bekommt beide Anleitungen auf Deutsch und Englisch in meinem  ravelry shop . Beide Anleitungen enhalten die vollständigen Charts sowie eine separate Mustervorlage, bei der Du Deine eigenen Farbkombinationen ausprobieren kannst. Wolle: Insgesamt
Letzte Posts

Neue Anleitung - All Used Up (Tuch und Manschette)

All Used Up   - neue Anleitung [ dieser Beitrag enthält Werbung ] Jede*r kennt es: im Laufe der Zeit sammeln sich unübersichtliche Mengen an Wollresten an. Ich versuche zwar oft, meine Anleitungen so zu kalkulieren, dass möglichst wenige Reste übrig bleiben, aber es lässt sich einfach nicht verhindern. Außerdem gehöre ich zu den Leuten, die ihren Wollvorrat (=Engl. „Stash“) bei Ravelry eingepflegt haben. Somit habe ich jederzeit einen aktuellen Überblick über meine Wolle und kaufe nicht versehentlich alles doppelt. Immer, wenn man eine Wolle komplett verstrickt hat, kann man diese auf ravelry als „All used up“ (=alles aufgebraucht) kennzeichnen. Ich gebe zu, dass ich das jedes Mal sehr befreiend finde, wenn ich das machen kann. Das ist wie aufräumen bzw. ausmisten. Allerdings kann ich das nicht machen, wenn ich ja noch einen Rest übrig habe, der zurück in meine Restekisten wandert. Dafür ist dieses Tuch gedacht. Sucht Euch all Eure Reste raus, verstrickt sie und kennzeichnet sie alle i

Fertig: ... noch ein Letho

fertig - ... noch ein Letho [ Werbung ] Knapp vier Wochen sind vergangen, als ich die ersten Machen zum Letho-Cardigan angeschlagen habe. Und heute kann ich ihn endlich stolz zeigen und mich darin einkuscheln. Ich bin mal wieder so, so, so begeistert von dem Cardigan. Die Konstruktion ist einzigartig und meine Garn-Kombination aus  ITALY WOOL   und  Kid Seta  von  Pro Lana   passt exakt zur vorgegebenen Lauflänge. Anleitung: Letho-Cardigan  von Natasja Hornby Die  Anleitung  bekommt Ihr auf  ravelry . Garn: Diesmal stand alles unter dem Motto "Nachhaltigkeit" Bei  Pro Lana  kam aktuell eine ganz neue, faire, italienische Wolle heraus, die  ITALY WOOL ,  die in der Variante 150 (bedeutet 150m pro 50g Knäuel) exakt der Lauflänge entsprach, die in der Anleitung vorgegeben ist.  100% reine Schurwolle (mulesingfrei) Es gibt sie noch in einer dickeren Variante mit 75m pro 50g Knäuel. Es handelt sich bei der  ITALY WOOL  um eine non-superwash Wolle, die von der altitalienischen Ras