Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2018 angezeigt.

Rückblick Juli 2018

Rückblick Juli 2018
[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Uff, was war das für ein Monat. Momentan fühle ich mich wie ein Beobachter in meinem eigenen Leben. Alles zieht rasend schnell an mir vorbei und ein Ereignis jagt das nächste.
Der Juli ist vorbei und ich kann immer noch nicht begreifen, was da alles passiert ist.

Angefangen vom Zeitungartikel über mich mit dem Titel Ventil und Erfüllung zugleich.
Mein Besuch beim Wollcandy in Hagen mit vielen netten Menschen, tollen Begegnungen und ganz viel BOBBELicious Stricken.
Der #BobbeliciousAlong, bei dem ich fleißig mitgestrickt habe (und bei dem ich langsame Schnecke immernoch hänge).
Mein Besuch beim Bobbel-Scheunen-Fest der Bobbel-Scheune mit vielen bunten Bobbeln, noch mehr netten Menschen und trotz des strömenden Regens ein voller Erfolg.
Außerdem natürlich der #StrickelfenKAL, bei dem wir Strickelfen (und Ihr auch) den Fading Point von Joji Locatelli stricken. Ok, bei dem schnecke ich auch noch rum. Zwei Großprojekte parallel zu stric…

Wooladdicts Produktpräsentation

Wooladdicts Produktpräsentation
[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Ich war letzten Sonntag mit Frau Jetztkochtsie, der Maschenprobenuschi und Polly Esther Hoppenstedt auf einem Event zur Wooladdicts Produktpräsentation - organisiert von der wirklich zauberhaften Frau Lilientinte.

Wooladdicts? Wassn das?
Wooladdicts ist die neue, junge Produktlinie von Lang Yarns.
Die Designs sind trendy und absichtlich auf die jüngere Zielgruppe ausgerichtet.



Die Linie umfasst 43 Designs, die in die fünf Kategorien Air, Earth, Fire, Love und Water unterteilt sind.
Die extra dafür neu entwickelten Garne sind ausschließlich einfarbig und eher in die Grobstrick-Richtung einzuordnen, da kein Modell unter Nadelstärke 4 gestrickt wird.
Die Farben sind gedeckt, ein bisschen pastellig und umfassen auch viele Erdtöne.

Aufgrund der dicken Nadelstärke sind auch große Modelle wie Pullis oder Jacken schnell gestrickt, was durchaus von Vorteil ist.

Der Event war toll organisiert. Insgesamt waren wir zu neunt, glaube i…

Rückblick Juni 2018

Rückblick Juni 2018
[Dieser Beitrag enthält Werbung durch Markennennung und Werbelinks]


Der Juni ist vorbei. Für mich der spannendste Monat des ganzen Jahres. Im Juni ist mein Buch Bobbelicious Stricken erschienen und ich kann das immer noch nicht realisieren. Um es auf den Punkt zu bringen - ich bin derzeit nicht zurechnungsfähig.
Aus dem Stand hat es mein Buch bei Amazon als Bestseller auf Platz 1 in die Kategorie Handarbeiten geschafft. Und direkt am gleichen Tag war ich sogar auf Platz 1 der Hauptkategorie Freizeit & Hobby.
Unter den Neuerscheinungen in der Kategorie Freizeit & Hobby ist Bobbelicious Stricken immernoch auf Platz 1.
Leute - was macht Ihr mit mir? Wie soll ich das verarbeiten? Ich fühle mich, als würde ich durch ein rosa Zuckerwatte-Land schweben und kleine Marshmallows pupsen. Wahnsinn, wirklich Wahnsinn.

Abseits des Buches war der Juni für mich stricktechnisch ja leider ein Desaster. Nachdem ich mir so viel vorgenommen hatte und eigentlich eine Strickjacke

Feinmotorik in der Lokalzeitung

Feinmotorik in der Lokalzeitung
[Dieser Beitrag enthält Werbelinks]

Ihr kennt mich ja eigentlich nur aus dem Internet. Ich bin online unterwegs auf meinem Blog, auf Instagram und Facebook.

Mit meinen beiden Büchern Bobbelicious Stricken und Mosaiktücher stricken verlasse ich erstmals die Online-Welt und bin auch offline zu finden. So ganz oldschool auf Papier zum Anfassen und Durchblättern und so.


Heute könnt Ihr mich auch noch woanders offline treffen. In meiner Lokalzeitung. Ja genau.
Für die Jüngeren unter Euch: eine Zeitung ist eine Art großes Heft aus Papier. Das kann man aufblättern und da stehen allerlei Nachrichten, Artikel, Informationen drin. Zwischendrin gibt's auch einige Bildchen. Und ich bin heute das Seite-6-Girl.

Ok, Spaß beiseite. Aber wer Lust hat, kann sich heute die "Porz am Montag" (Porz ist der größte Stadtteil in Köln) schnappen und mal durchblättern. Ihr findet mich auf Seite 6.

Auf dem Bild seht Ihr mich, mit dem ausgedruckten Buchcover meines l…

#StrickelfenKAL - Fading Point

#StrickelfenKAL - Fading Point
[Dieser Beitrag enthält Werbelinks]


Da sind wir wieder. Es ist Zeit für einen neuen #StrickelfenKAL.
Ich muss ja wirklich schauen, dass ich mit meinen ganzen parallelen Projekten nicht durcheinander komme.


Aktuell stricke ich bis zum 21. Juli ja noch am #BobbeliciousAlong, den ich zusammen mit der Bobbel-Scheune und Leomaxi Crochet, den beiden Autorinnen des Bobbelicious Häkelbuches, veranstalte. Häkeln oder stricken - alles ist erlaubt.
Wer mehr wissen möchte, klickt einfach hier.

So, nun aber zum #StrickelfenKAL. Meine Freundinnen, die Strickelfen, und ich, stricken immer mal wieder zusammen ein Projekt. Nach dem Drachenfels von Mairlynd und dem Retro Rib Shawl von The Knitting Me ist diesmal der Fading Point von Joji Locatelli dran.


Wer sind die Strickelfen?
Feierabendfrickeleien
Jazzfisch
Jetztkochtsieauchnoch
Polly Esther Hoppenstedt
Soluna72
The Knitting Me (unsere österreichische Außenstelle)
und natürlich ich Feinmotorik

Dazu gehören auch Anna Jonas Au…