Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2018 angezeigt.

Rückblick Januar 2018

Kaum hat das neue Jahr begonnen, ist der erste Monat auch schon rum.
Und obwohl ich im Januar Geburtstag habe, ist der Januar ein Monat, auf den ich jedes Jahr gerne verzichten würde. Die Tage sind so dunkel, die Weihnachtszeit ist vorbei und es ist noch sooooo lang bis der Frühling kommt.
Alles ist so trist und grau.

Also bin ich ganz glücklich, dass wir an den Januar einen Haken machen können. Check - geschafft!

Was mich im Januar stricktechnisch so begleitet hat, zeige ich Euch anhand der neun Bilder, die Euch auf meinem Instagram-Account am besten gefallen haben.


1., 5. und 7. Platz: Am aller-aller-aller-aller-aller meisten freut mich riesig, dass Euch mein Lift Me Up Design für die Wollmeise genauso gut gefällt wie mir und Ihr es direkt auf den 1. Platz geherzt habt.
Ich könnt Euch gar nicht vorstellen, wie glücklich mich diese ganze Aktion macht.

Die Anleitung gibt es exklusiv bei Rohrspatz & Wollmeise.
Frau Wollmeise hat zur Anleitung 10 Farbkombinationen zusammengestellt, d…

Twist Again im ARD Buffet

Morgen ist es soweit - die liebe Tanja Steinbach wird wieder im ARD-Buffet zu sehen sein.
Das allein ist natürlich schon großartig genug. Und im Grunde könnte der Blogbeitrag jetzt und hier schon vorbei sein.

Aber wisst Ihr, was noch viel großartiger ist?
Meine Anleitung für das Stirnband Twist Again wird es auch in die Sendung und somit in ihren Blogbeitrag zur Sendung schaffen. Yesss!


Ein schöneres Geschenk hätte sie mir ausgerechnet morgen, zu meinem Geburtstag, nicht machen können.

Anleitung:
Twist Again auf ravelry
Die Anleitung ist auf Deutsch und Englisch und enthält Bilder zur Veranschaulichung der einzelnen Schritte.
Das Stirnband ist Dank der doppelten Wolle sehr dick und warm und hält jeder Windböe stand.
In jeder Farbe ist das Stirnband ein absoluter Hingucker und ein schnelles Projekt für Zwischendurch.

Wolle:
Tanja stellt in ihrem Blog das Stirnband aus einem Knäuel Lana Grossa Micio [Werbelink] in der Farbe 02 Fliedergrau vor.
60 % Schurwolle, 25 % Polyamid, 15 % Kamelhaar

Lift Me Up - Ein Traum wird wahr

Wie ich Euch bereits angedeutet habe, hat sich bei mir hinter den Kulissen so einiges getan. Heute darf ich Euch endlich verraten, was.

Wer mich und mein Strickleben ein bisschen verfolgt hat, weiß, dass ich ein glühender Fan der Rohrspatz und Wollmeise Garne bin.

Es gibt keine andere Wolle, die ich häufiger verwendet habe.
Es gibt keine andere Wolle mit dieser Farbpalette und -intensität.

Umso mehr freue ich mich, hier heute schreiben zu können, dass ein Traum wahr geworden ist. Ich habe ein Design für die Wollmeise entworfen und gehöre damit zum Wollmeise Designteam.
Ich könnt Euch nicht vorstellen, wie mir das Herz bis zum Hals schlägt, während ich das hier schreibe.

Die Wollmeise.
Unfassbar.

Ich darf Euch heute also mein Design Lift Me Up für die Wollmeise vorstellen, das ab dem 26.01.2018 um 8 Uhr in zehn unterschiedlichen Farbkombinationen im Wollmeise-Shop verfügbar ist.





Ich liebe geometrische Muster, ich spiele gerne mit Kontrasten und ich liebe die Rohrspatz & Wollmeise

Twist Again mal anders

[Dieser Beitrag enthält Werbelinks]
Ich habe das Stirnband Twist Again gefühlt schon hundert Mal gestrickt. Bisher immer einfarbig oder maximal mit einem glitzernden Beilauffaden.

Heute gibt es zum ersten Mal eine völlig neue Version - und zwar zweifarbig meliert.


Anleitung:
Twist Again auf ravelry
Und ja, die Anleitung ist von mir.
Die Anleitung ist auf Deutsch und Englisch und enthält Bilder zur Veranschaulichung der einzelnen Schritte.
Das Stirnband ist dank der doppelten Wolle sehr dick und warm und hält jeder Windböe stand.
In jeder Farbe ist das Stirnband ein absoluter Hingucker und Dank der sehr dicken Wolle ein schnelles Projekt für Zwischendurch.
Übrigens auch ein sehr schnell gestricktes Last-Minute-Geschenk.

Wolle:
Gedifra Cuor di Merino 60
98% Schurwolle Superwash, 2% Polyamid
50g / 60 m
mulesingfrei
hier in den Farben
00202 Camel und 00228 Schwarz
Die Gedifra Cuor die Merino 60 ist eine sehr weiche Wolle, die nicht kratzt und nicht fusselt.
Die Wolle wird zweifädig, also dopp…

Test- und ModellstrickerInnen gesucht

+++ Test- und ModellstrickerInnen gesucht +++ Deadline 2. März 2018

Ich suche für einige Anleitungen ca. 10-15 Test- und ModellstrickerInnen.
+ Du kannst stricken?
+ Du kannst bis zum 2. März 2018 auch ein größeres Projekt von ca. 400g stricken?
+ Du kannst konstruktives Feedback geben?
+ Du hast Erfahrung mit gefachtem Garn?
+ Du bist verschwiegen, kreativ und teamfähig?
+ und optimalerweise (ist aber kein Muss) hast Du einen Blog, eine Seite bei Facebook oder Instagram und/oder bist bei Ravelry aktiv?

Wenn Du all diese Fragen mit „JA KLAR!!“ beantworten kannst, dann kommentiere bitte diesen Beitrag oder sende mir eine E-Mail an meine im Impressum hinterlegte E-Mail-Adresse mit folgenden Informationen: + wie schätzt Du Deine Strick-Kenntnisse ein (Anfänger, Fortgeschritten, Profi) + auf welches Strickprojekt bist Du besonders stolz (bitte Foto) + wie lauten die URLS Deines Blogs, Deiner Facebook- und Instagram-Seite und Ravelry-Profils? + hast Du schon einmal Teststricks durchgeführt (wenn ja, f…