Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2019 angezeigt.

Rückblick März 2019

Rückblick März 2019
[ dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks ]

Während ich heute am Sonntag zum letzten Mal über die h+h Messe Cologne strawanze, habe ich hier für Euch den Monatsrückblick.
Ich sag's Euch - ich werde heute Abend so tot sein. SO TOT!! Und höchstwahrscheinlich geht's mir wie im letzten Jahr, dass ich das Gefühl habe, überhaupt gar nix mitbekommen zu haben.

Wer Lust hat, kann mich heute noch um 11 Uhr am Stand von Schoeller Wolle besuchen. Dort gebe ich einen kostenlosen Workshop zum Thema Mosaikmuster stricken.

Nun aber zum Rückblick.


So rein stricktechnisch gesehen war der März ein wirklich toller Monat. Ich habe in nur zwei Wochen ein Tuch gestrickt, komme mit meinem Rundpassenpullover gut voran und dann haben wir gestern alle den #TahitiKAL angeschlagen. Waaahhh!!

Ich danke Euch wie immer so sehr dafür, dass Ihr mich auf meiner Reise durchs Strickleben begleitet. Für Eure Kommentare, Likes, Herzchen, Däumchen, E-Mails, Messages und und und. Ohne Scheiß…

#TahitiKAL - Teil 1

#TahitiKAL - Teil 1
[ dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks ]

Uuuuuhhhhh - heute geht's los. Heute veröffentlichen wir Teil 1 des großen Mystery Knit-alongs.
Für alle, die jetzt nur Bahnhof verstehen und sich fragen, worum es geht, denen erkläre ich alles nochmal ganz ausführlich am Ende dieses Blogbeitrages.


Tahiti ist nicht nur eine Insel im Südpazifik sondern auch ein ganz leichtes sommerliches Baumwollgarn von Schachenmayr, das hervorragend für luftig, leichte Muster geeignet ist. Und "Maeva" bedeutet in der Tahitianischen Sprache "Hallo".
Somit laden wir, Schachenmayr und ich, Euch herzlich dazu ein, mit uns ein sommerliches Tuch in vier Etappen zu stricken.

Anleitung
Das Design zum #TahitiKAL heißt Maeva und Ihr könnt Euch den ersten Teil der Anleitung kostenlos in meinem ravelry-Store herunterladen.
Alle zwei Wochen erscheint dann ein weiterer Teil der Anleitung, bis wir dann am 10.05.2019 den vierten und somit auch letzten Teil veröffentlicht ha…

eine dritte Zoé - oder mein Outfit für die h+h

eine dritte Zoé - oder mein Outfit für die h+h Messe
[ dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks ]

Nach Zoé Nummer 1 und Zoé Nummer 2 musste unbedingt eine dritte Zoé her.
Da ich ja am Samstag den 30. März den ganzen Tag auf der h+h am Messestand von MEZ (MEZ fabrics, Schachenmayr, Rowan Yarns und Gedifra) sein werde, brauchte ich natürlich auch ein Outfit aus einem MEZ Stoff.

Also präsentiere ich Euch heute mein Outfit für den Messesamstag:


Schnittmuster:
ZOE von Rosa P.
Das Schnittmuster für das Kleid Zoé gibt es nur als Papierschnittmuster. Bisher gab es das Schnittmuster auch direkt bei Rosa P. im Shop - aktuell kann man es nur bei Lillestoff bestellen).

Ich stehe auf Pettycoat-Kleider. Oben enganliegend, unten schön weit und am besten mit Pettycoat. Das ist auch genau die Art von Kleidern, die zu meinem Figurtyp am besten passt.


Stoff
Baumwolljersey
95% Baumwolle, 5% Elasthan
von MEZ fabrics in einem grauen Tartan-Muster
140cm breit
Und ja, obwohl der Stoff optisch an Webware e…

Lana Grossa Maharaja - Unboxing

Lana Grossa Maharaja - Unboxing
[ dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks | das Nadelset wurde mir als Produktprobe kostenlos zur Verfügung gestellt ]

Gestern habe ich von Lana Grossa und Tanja Steinbach eine sehr schöne Einladung zum Kaffee bekommen. Und ich sag es mal direkt vorweg: so schöne Einladungen könnt Ihr mir ruhig öfter schicken. Hab ich nix dagegen!

Als mir mein Mann gestern Nachmittag (mit einem leicht genervten Unterton) sagte, dass da "schon wieder" ein Paket für mich angekommen sei, war meine spontane Antwort: "Ich hab nix bestellt! Ehrlich!"

Ein kurzer Blick auf den Absender hat mir verraten - Lana Grossa. Ok, eine Woche vor der h+h Messe - da wird wohl ein bisschen Wolle drin sein. Neuigkeiten, die in der kommenden Saison rauskommen und so weiter.
Mein erster Gedanke war: "Oh je, wann soll ich das denn verstricken?"

Meine Neugierde war dann aber doch groß genug und ich hab das Paket geöffnet. Der Inhalt war vollkommen unwollig. Ic…

MysteryKAL Ankündigung

MysteryKAL Ankündigung
[ dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks ]

Huiuiuiui Ihr Lieben - es ist was im Busch. Was Großes, was Tolles - etwas GESTRICKTES.
Was es ist? Verrate ich nicht.
Ich kann nur so viel verraten: es ist ein Mystery-KAL

Und Ihr so: WHAT??
Und ich so: Pssssssst!! Nicht so laut!


Worum geht's hier eigentlich?
Ein Mystery-KAL ist das gemeinsame Stricken einer bisher noch geheimen Anleitung.
Das einzige, was bekannt ist, ist was es wird und wieviel man von welcher Wolle benötigt.

Was stricken wir?
In diesem Fall stricken wir gemeinsam ein Dreieckstuch. Das Tuch hat unterschiedliche Muster. Die Anleitung habe ich exklusiv für MEZ geschrieben und sie besteht aus insgesamt vier Teilen, die schrittweise veröffentlicht werden.
1. Teil am 29.03.2019
2. Teil am 12.04.2019
3. Teil am 26.04.2019
4. Teil am 10.05.2019
und am 24.05.2019 zeigen wir alle im Finale unsere fertigen Tücher

Welche Wolle wird benötigt?
Schachenmayr Tahiti
dabei handelt es sich um ein sehr leichtes …

Terminplan h+h cologne

Ende des Monats ist es wieder soweit - die h+h cologne, die internationale Fachmesse für Handarbeit und Hobby, öffnet in Köln die Tore.

Von Freitag, den 29.03. bis Sonntag, den 31.03.2019 findet Ihr in den Hallen 2 und 3 des Messegeländes Köln alles, was Rang und Namen hat rund um Handarbeit und Hobby.
Vom Stricken und Häkeln ist übers Nähen, Basteln, Quilten, Sticken und und und so ziemlich alles vertreten.



Die Messe ist allerdings nur für Fachbesucher. Was das genau bedeutet, habe ich Euch im Blogbeitrag zur h+h 2018 genau erläutert.

Mein Terminplan für die h+h ist proppevoll. Ich sitze auf dem Talksofa, gebe zwei Workshops, übernehme einen kompletten Instagram-Kanal und nehme nebenbei noch an diversen Bloggertreffen teil.

Damit ich aber trotzdem die Möglichkeit habe, Euch Hallo zu sagen und ein entspanntes Schwätzchen halten kann, nenne ich Euch jetzt die offiziellen Termine, bei denen Ihr mich antreffen könnt. Kommt vorbei, nehmt an den kostenlosen Workshops teil, schaut Euch mein…

Auf den Nadeln: White or Black

Auf den Nadeln: White or Black
[ dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks ]

Ich fühle mich vogelfrei. Alle Modelle für mein nächstes Buch Bobbelicious Stricken - I love Pastell sind fertig gestrickt. Waaahhhh!! Alle Modelle sind gewaschen, in Form gespannt und endlich bereit für ihre Reise zum Verlag.

Am Manuskript muss ich jetzt noch mit Hochdruck arbeiten, damit ich den Abgabetermin einhalten kann. Der rückt nämlich näher und näher.

Aber zumindest kann ich nach den ganzen geheimen Modellen fürs neue Buch nun auch wieder andere Sachen stricken.

Wer mich kennt, weiß, dass ich eigentlich nur für mich (oder meine Bücher) stricke. Ok, einmal im Jahr bekommt der Mann ein Paar gestrickte Socken - aber ansonsten lehne ich mittlerweile grundsätzlich alle Anfragen ab. Der Grund ist einfach: Zeitmangel.

Letztens wurde ich aber von einem besonderen Menschen gefragt. Jemand, der mich schon mein ganzes Leben begleitet. Ich habe ihr sehr, sehr viel zu verdanken. Sehr viel! Und als sie auf mei…