Direkt zum Hauptbereich

Posts

Auf den Nadeln... noch ein Letho

Auf den Nadeln... der Letho Cardigan [ Werbung ]   Es gibt ja so Strickprojekte, die einen so begeistern, dass man beim Abketten denkt: das stricke ich mir nochmal. Und so ein Strickprojekt plane ich als nächstes. Ich möchte nochmal einen Letho Cardigan von Moonstruck_knits stricken. Vor knapp einem Jahr hab ich ihn schonmal gestrickt (wer nachschauen möchte - hier geht es zum Blogbeitrag mit Bildern - KLICK ).  Und als ich dann gesehen habe, dass bei  Pro Lana  die neue  ITALY WOOL  rauskommt, die EXAKT die richtige Lauflänge entsprechend der Anleitung hat, war mir sofort klar: die Zeit für meinen zweiten Letho-Cardigan ist gekommen. Anleitung: Letho-Cardigan  von Natasja Hornby Die  Anleitung  bekommt Ihr auf  ravelry . Garn: Diesmal steht alles unter dem Motto "Nachhaltigkeit" Bei Pro Lana kommt aktuell eine ganz neue, faire, italienische Wolle heraus, die  ITALY WOOL ,  die in der Variante 150 (bedeutet 150m pro 50g Knäuel) exakt der Lauflänge entspricht, die in der Anl
Letzte Posts

Fertig: mein giftgrünes Jäckchen

Fertig: mein giftgrünes Jäckchen [ dieser Beitrag enthält Werbung ]   Wenn man Urlaub hat, kann man sich mal eben schnell eine Strickjacke stricken. Ach ist das herrlich. Den ganzen Tag nix anderes als Stricken und schwupps ist so eine Jacke auch schon fertig. Insgesamt habe ich jetzt 9 Tage für die Jacke gebraucht. Normalerweise, wenn ich keinen Urlaub habe, plane ich für eine Strickjacke ungefähr 4 Wochen ein.    Und sie ist giftig. Giftig grün. Anleitung: Ich habe mir mal wieder einen  Twinkle Twinkle Cardigan  gestrickt. Die  Anleitung  bekommt Ihr auf Deutsch und Englisch auf  ravelry . Ich habe ein paar Änderungen vorgenommen - mehr dazu weiter unten unter dem Punkt "Modifikationen". Wolle: In meinem Stash schlummerten seit einiger Zeit diese zwei giftgrünen Stränge von  Schwedenrot Yarns .   Schwedenrot Yarns High Twist Pure Merino Fingering 100% Schurwolle Merino 365m / 100g Nadelstärke: Nadelstärke 3,0 und 3,25mm  HiyaHiya Sharp Knöpfe: Ich habe sogar farblich passen

Auf den Nadeln... giftgrün

Auf den Nadeln... giftgrün [ dieser Beitrag enthält Werbung ]   Ich habe Urlaub! Ich habe Urlaub! Und ich möchte am liebsten eine Strickjacke nach der anderen stricken. Schöne sommerliche Jäckchen, die man wunderbar zu Kleidern kombinieren kann. Ich will mehr davon! Viel mehr!   Es wird giftig. Giftig grün. Anleitung: Ich stricke mir (mal wieder) einen  Twinkle Twinkle Cardigan . Die  Anleitung  bekommt Ihr auf Deutsch und Englisch auf  ravelry . Wolle: In meinem Stash schlummern seit einiger Zeit diese zwei giftgrünen Stränge von Schwedenrot Yarns .   Schwedenrot Yarns High Twist Pure Merino Fingering 100% Schurwolle Merino 365m / 100g Nadelstärke: Nadelstärke 3,0 und 3,25mm  HiyaHiya Sharp Modifikationen: Diesmal werde ich statt der Perlen einfach linke Maschen stricken. Diese Option ist ja in der Anleitung mit angegeben für all diejenigen, die keine Glitzerperlen mögen und ich mache das jetzt einfach selbst mal. Darüber hinaus muss ich wohl die Ärmel am Jäckchen ein bisschen kürzer

Emima - neue Anleitung

Emima   - neue Anleitung [ dieser Beitrag enthält Werbung ] Mit Hebemaschen kann man effektvolle Muster erzeugen. Einfach zu stricken und immer wieder etwas Besonderes.   Heute erscheint meine neue Anleitung -  Emima Anleitung: Emima Ihr bekommt die  Anleitung  auf Deutsch und Englisch in meinem  ravelry shop . Die Anleitung enthält alle Reihen ausgeschrieben sowie zusätzlich den Chart für das Hebemaschenmuster. Zuerst wird ein Dreieck mit Hebemaschen in Hin- und Rückreihen gestrickt. Danach werden zusätzliche Maschen für den Rand entlang der linken Seite aufgenommen. Der Rand wird dann mit verschränkten Maschen angestrickt. Wolle: Hautpfarbe A:  Samelin Dyeworks  Pure Merino Sock, 100% Schurwolle Merino, 400m (437yds) / 100g 2 Stränge Kontrastfarbe B: Samelin Dyeworks Pure Merino Sock, 100% Schurwolle Merino, 400m (437yds) / 100g 1 Strang Verbrauch für den Modellstrick: Hauptfarbe A: „Steffi’s Pink“, 134g, 536m (586yds) Kontrastfarbe B: „Pas de deux“, 88g, 352m (385yds) oder insgesamt

Fertig: ein leichter Sommerschal

Fertig... ein leichter Sommerschal [ Werbung ]   Mein neuestes Projekt ist sommerlich luftig und leicht und es ist ganz schnell fertig geworden: der Saint Lukes Schal von Rowan Yarns. Anleitung: " St. Luke's " von Georgia Farrell die Anleitung ist im  Rowan Magazin No. 71  enthalten. Zur Anleitung muss ich leider eine Anmerkungen machen: es haben sich ein paar kleine Fehler eingeschlichen. Es gibt aber bereits eine vollständige Errata , die auch auf der ravelry-Seite zu dem pattern verlinkt ist. Also einfach auch kurz in die Errata schauen, dann kann Euch beim Stricken nichts passieren. Garn: Der Schal wird zweifädig gestrickt. Rowan  Fine Lace  in der Farbe Pigeon 80% Alpaka, 20% Wolle, 50g, 400m/437yds Rowan  Kidsilk Haze  in der Farbe Nectar 70% Mohair, 30% Seide, 25g, 210m/229yds Verbrauch: Rowan  Fine Lace  in der Farbe Pigeon 80% Alpaka, 20% Wolle, 50g, 400m/437yds Verbrauch: 33g / 263m (also kein ganzes Knäuel) Rowan  Kidsilk Haze  in der Farbe Nectar 70% Mohair,

Auf den Nadeln... ein leichter Sommerschal

Auf den Nadeln... ein leichter Sommerschal [ Werbung ]   Mein nächstes Projekt wird wieder sommerlich leicht. Ich stricke aus dem Rowan Magazin No. 71 den federleichten Schal " St. Luke's ", der doppelfädig aus Rowan Yarns Kidsilk Haze und Fine Lace gestrickt wird. Das wird herrlich fluffig flauschig. Außerdem hab ich noch eine tolle Überraschung für Euch. Ihr könnt genau dieses Strickset mit Anleitung und Garn plus der Mode at Rowan Collection Six bei mir auf meinem Instagram-Kanal gewinnen. Und damit Ihr einem Eurer Lieblingsmenschen auch eine Freude machen könnt, gibt es zusätzlich eine Ausgabe Rowan Magazin No. 71 oben drauf. Schaut dafür einfach in dem entsprechenden Verlosungsbeitrag auf meinem  Instagram-Kanal @feinmotorik.blogspot  vorbei. Anleitung: " St. Luke's " von Georgia Farrell die Anleitung ist im  Rowan Magazin No. 71  enthalten. Garn: Der Schal wird zweifädig gestrickt. Rowan  Fine Lace  in der Farbe Pigeon 80% Alpaka, 20% Wolle, 50g, 40

Fertig: meine glitzernde Meerjungfrauen-Jacke

fertig - meine glitzernde Meerjungfrauen-Jacke [ Werbung ] Vor etlichen Jahren habe ich mich in die paillettenbesetzten Strickjacken von Silke Ufer verliebt. Sie hatte eine davon auf dem Wollfestival in Köln an (damals hat es noch in Köln stattgefunden, mittlerweile findet es jährlich in Düsseldorf statt). Es war um mich geschehen - ich brauchte auch so eine Strickjacke. Naja, es kam in den letzten Jahren immer was dazwischen, aber jetzt ist sie endlich fertig: meine eigene paillettenbesetzte Strickjacke. Anleitung: Die Jacke basiert auf der Anleitung Coco von Ruthie Nussbaum . Ich habe allerdings alle möglichen Änderungen vorgenommen - siehe weiter unten bei "Modifikationen". Wenn Ihr Fragen habt, wie man die Pailletten einstrickt, dann gibt es von Silke Ufer auf ihrem YouTube-Kanal ein ganz tolles anschauliches Video dazu, das ich wirklich empfehlen kann. Garn: Rohrspatz & Wollmeise Pure in der Farbe "piórko" (das ist das polnische Wort für "Feder"

Tamriel - neue Anleitung

Tamriel   - neue Anleitung [ dieser Beitrag enthält Werbung ] Ich liebe alles, was glitzert und schimmert. Das zieht mich einfach magisch an. Darum hatte ich die Idee zu diesem Tuch mit Bordüre und eingestrickten Perlen. Wie bei allen anderen Anleitungen mit Perlen gilt auch hier: wenn Du keine Perlen magst, lässt Du sie einfach weg. Das ist natürlich überhaupt kein Problem. Ganz wie Du magst.   Heute erscheint meine neue Anleitung -  Tamriel Anleitung: Tamriel Ihr bekommt die  Anleitung  auf Deutsch und Englisch in meinem  ravelry shop . Die Anleitung enthält die ausgeschriebenen Reihen sowie einen Chart für das sich wiederholende Lacemuster an der Außenkante. Zuerst wird das halbrunde Tuch in Hin- und Rückreihen gestrickt. Danach werden zusätzliche Maschen für die Bordüre mit Perlen angeschlagen. Die Bordüre wird dann in Hin- und Rückreihen im 90° Winkel zum halbrunden Tuch gestrickt. Wolle: La Bien Aimée Merino Singles Farbe A: Pop Grunge, 366m [400yds], 100g, 1 Strang Farbe B: Aimé