Dienstag, 28. Juli 2015

Teddy No #3

Das ist jetzt aber wirklich der letzte Teddy.
Genauso wie Teddy No #2 ist er für eine Bekannte von mir.
Und nein, ich mag immernoch keine Amigurumis.

Teddy No #3
Anleitung:
Lotta Honigsüß auf ravelry.com
(kostenlos und auf Deutsch)

Wolle:
blau
Scheepjeswol Cotton 8
100% Baumwolle
Farbe 519
170m / 50g

weiß
Schoppel Admiral
Sockenwolle
420m / 100g

schwarz
Schachenmary Bravo
100% Polyamid
133m / 50g

Ich habe alle Garne doppelt genommen.

Garnverbrauch:
blau 85g
weiß 4g
schwarz 1g

Nadelstärke:
3,5

Weitere Materialien:
Füllwatte
Stopfnadel
Schere


Zuerst habe ich die Ohren...


... und die Nase gehäkelt.


Dann kommt der Kopf dran.
Der Kopf ist am schwierigsten, weil hier alles angenäht werden muss.



Dann kommen die Beine.




Und dann die Arme.


Jetzt hat man einen Kopffüßler.



Zuletzt wird der Körper von unten nach oben gehäkelt.
Die Beine werden gleich mit eingearbeitet.






Dann wird der Körper gefüllt.


Der allerletzte Arbeitsschritt ist das Annähen des Kopfes an den Körper.
Fertig ist Teddy No #3






Zusammen mit Lotto, dem ersten Teddy, machen sich die beiden doch ganz gut, oder?





Hier geht es nochmal zu den ersten beiden Teddys
#1 - Lotto
#2 - Lotta

Damit schaue ich jetzt mal beim Creadienstag vorbei.
Außerdem bei Häkelliebe und Maschenfein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen